Loading...   Upload Image

PSP Masken in Photoshop verwendenTutorials » Photoshop Cs2 Tutorials » PSP Masken in Photoshop verwenden

Verfasst von Alice am 14.07.2008 - wurde schon 28565 mal gelesen

Kategorie: Photoshop Cs2
Bewertung:
8x bewertet
Schwierigkeit: einfach
Kommentare: [ 7 ]

keine ...

PSP Masken in Photoshop verwenden - Tutorial

Ich wurde gefragt, ob und wenn ja wie, man Paint Shop Pro Masken auch in Adobe Photoshop verwenden kann

Hier also nun eine kleine Anleitung dazu ...

Was sind eigentlich Masken?



Die Masken sind nichts weiter als ein Graustufenbild,
mit Hilfe dieser ist es moeglich bestimmte Bereiche einer Grafik auszublenden / transparent zu machen ...
Hierbei dient die weisse Farbe dazu die Bereiche zu erhalten und die schwarze Farbe der Maske ist fuer das Ausblenden zustaendig.

Was wird benoetigt?



- beliebige Grafik
- Paint Shop Pro Maske

Wir oeffnen unsere Grafik, ich nehme diese hier,
die Ebene duplizieren wir nun einmal, indem wir mit der rechten Maustaste auf die Ebene, in der Ebenenpalette klicken => Ebene duplizieren...

Nun oeffnen wir unsere Maske, ich verwende diese hier,
sollte die Maske groesser/kleiner sein als die zu bearbeitende Grafik, sollte die Maske zuerst ueber Bild => Bildgroesse auf die selbe Masse der zu bearbeitenden Grafik gebracht werden.

Wir fuegen nun die Maske, als neue Ebene, in unsere Grafik ein, dazu ziehen wir die Maske einfach in unsere Grafik, funktioniert nur wenn das Verschieben-Werkzeug

ausgewaehlt wurde!, oder wir ziehen einfach die Ebene der Maske in unsere Arbeitsflaeche der Grafik, man koennte hier auch mit [Strg+V] und [Strg+C] arbeiten, welchen Weg man geht, bleibt jedem selbst ueberlassen, Hauptsache die Maske wird als neue Ebene eingefuegt!

Die Masken-Ebene machen wir nun zur aktiven Ebene, in dem wir diese einmal mit der linken Maustaste, in der Ebenenpalette, anklicken, sofern diese nicht schon die aktiv Ebene ist, wechseln dann in die Kanalpalette, sollte diese nicht zu finden sein,
so kann diese ueber Fenster => Kanaele zum Vorschein gebracht werden.

Wir laden uns nun eine Auswahl des Kanals, indem wir unten auf Kanal als Auswahl laden klicken ...



Anschliessend wechseln wir wieder in die Ebenenpalette, machen unsere duplizierte Ebene zur aktiven Ebene und weisen dieser eine Ebenenmaske zu.



Die Ebene, welche die Masken-Grafik enhaelt, koennen wir nun getrost loeschen, denn die brauchen wir nun nicht mehr ...

Wenn wir nun die Hintergrundebene, durch einen Klick auf des Auge, in der Ebenenpalette, ausblenden, dann sehen wir, dass bei unserer duplizierten Ebene die Bereiche ausgeblendet wurden, die in der Masken-Grafik Schwarz waren.

Ergebnis

Auf diese Weise kann man prima Blends erstellen, Rahmen zaubern usw., jeh nach dem was fuer eine Maske man verwendet ;)



Ergebnis

Ergebnis

Kommentar schreibenHinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen...

Du bist noch kein Mitglied von Alice-Grafixx.de?
Dann kannst du dich hier kostenlos registrieren ...


Affiliates:   Design Grafixx  •   Blue-Graphics  •   Colorful Gfx  •   The Seduction  •   Chibi Graphics  •   Pat DG  •   Gallery Yuri  • Show all ...
designenlassen.de - Der Design-Marktplatz für Webdesign, Logo-Design, Flyerdesign u.v.m.        ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider