Loading...   Upload Image

Kommentare zu Gravatar einbinden Tutorials » PHP/MySQL Tutorial - Kommentare

 stars
Gravatar einbinden

Gravatar einbinden

Author: Alice
Datum: 01.02.2012
Schwierigkeit: einfach
Gelesen: 11035

Gravatar Tutorial in Bezug auf Gravatar - wie bindet man so einen Gravatar ein, sofern man nicht Wordpress nutzt ...
read TutorialTutorial lesen


5 Kommentare Kommentare zu Gravatar einbinden

  • sehr schon , thx

    alexuwork schrieb am 08.08.2017 um 18:11:12 Uhr
  • Hallo amyclaire!

    Du kannst das ganze auch mit Javascript lsen. Dafr gehst du wie folgt vor:

    Binde die md5.js in das Template fr den Kommentaraufbau mittels folgendem Code ein:
    <script type="text/javascript" src="http://www.myersdaily.org/joseph/javascript/md5.js"></script>


    Anschlieend bearbeitest du das Template fr die Ausgabe der einzelnen Kommentare, damit das Gravatar Bild ausgegeben wird:
    <div id="gra{ID_DES_KOMMENTARES}"></div>
    <script type="text/javascript">
    function stringTrim(str) {
            return str.replace(/^\s+|\s+$/g,"");
    }
    var graEmail = "{EMAIL_ADRESSE}";
    var graDefault = "http://www.deine-seite.de/default_gravatar.jpg";
    var graSize = 40;
    
    var graURL = "http://www.gravatar.com/avatar/".md5(stringTrim($email).toLowerCase())."?d=".encodeURIComponent($default)."&s=".$size";
    
    document.getElementById('gra{ID_DES_KOMMENTARES}').innerHTML = '<img src="'+graURL+'" alt="Gravatar" />';
    </script>
    


    Ich wei jetzt leider nicht, ob dir im Template die E-Mailadresse sowie die ID des Kommentars zur Verfgung steht, deshalb habe ich oben Platzhalter dafr eingesetzt, diese msstest du dann durch die Platzhalter Variable ersetzen.

    Sollte soweit funktionieren, habs schnell zusammengetippt und nicht getestet.

    LG

    tomh schrieb am 21.06.2013 um 22:19:58 Uhr
  • Hallo
    Kann man Gravatare auch ohne php einbinden?
    Z.b. in den Beeplog?
    Man kann dort den Kommentar-Aufbau bearbeiten, allerdings nur html einfgen.
    Das luft zwar mit php, aber das knnen die User nicht verwenden.

    amyclaire schrieb am 31.05.2013 um 18:57:07 Uhr
  • Um die E-Mail auslesen zu knnen, muss deine Seite mit einer Database versehen sein. Ansonsten wird nur dein Default-Bild angezeigt. :)

    DJaneMauzi schrieb am 04.11.2012 um 20:04:36 Uhr
  • Wenn ich jetzt den untenstehenden Code verwende wie soll ich denn die E-Mail des Verfassers wissen der den Komentar hinterlassen mchte ??? Da steige ich ned ganz durch (hab da so meine Mhe mit).
    <?php \r\n$email = \"mailadresse@gemuesebrei.com\";						 // Emailadresse des Verfassers des Kommentars\r\n$default = \"http://www.deine-seite.de/default_gravatar.jpg\"; // Standard Icon\r\n$size = 40;													 // Groesse in Pixeln des Gravatars\r\n\r\n$grav_url = \"http://www.gravatar.com/avatar/\".md5(strtolower(trim($email))).\"?d=\".urlencode($default).\"&s=\".$size;\r\n\r\necho \"<img src=\'\".$grav_url.\"\' alt=\'\' />\";\r\n?>


    dfederer schrieb am 01.11.2012 um 09:40:25 Uhr

[ 1 ] Seite 1 von 1

Kommentar schreibenHinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen...

Du bist noch kein Mitglied von Alice-Grafixx.de?
Dann kannst du dich hier kostenlos registrieren ...



       ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider