Loading...   Upload Image

EngelanhaengerTutorials » Photoshop Cs2 Tutorials » Engelanhaenger

Verfasst von Alice am 07.12.2007 - wurde schon 6204 mal gelesen

Kategorie: Photoshop Cs2
Bewertung:
3x bewertet
Schwierigkeit: einfach
Kommentare: [ 2 ]

keine ...

Engelanhaenger - Tutorial

Wir wollen einen Christbaumanhaenger in Form eines Engelchens basteln,
dazu oeffnen wir nun ein neues Dokument 400x500Pixel, Hintergrundfarbe weiss...

Mit dem Abgerundetes-Rechteck-Werkzeug ziehen wir uns ein Rechteck auf,
Radius bitte auf 18Pixel stellen



Die oberen Ankerpunkte unseres Rechtecks schieben wir nun mit dem Direkt-Auswahl-Werkzeug naeher zusammen



Damit wir uns fuer die Arme ein kleines Stueck Arbeit ersparen koennen,
legen wir nun unser Rechteck, was jetzt eher aussieht wie ein Dreieck,
ueber Bearbeiten -> Eigene Form festlegen ... als Eigene Form fest.

Unsere Eigene Form rufen wir nun ueber das Eigene-Form-Werkzeug auf



Und ziehen damit ein Aermelchen fuer das Engelchen auf



Ueber Bearbeiten-> Frei transformieren Pfad [Strg+T] verschieben/drehen wir nun das Aermelchen,
bis es richtig passt...



Die Ebene des Aermelchens duplizieren wir nun ueber [Strg+J] einmal,
wieder Bearbeiten ->Frei transformieren Pfad [Strg+T],
einmal mit der rechten Maustaste in die Form des Aermelchens klicken -> horizontal spiegeln waehlen,
noch etwas zur Seite schieben, dann haette wir schon mal das Gewand fuer das Engelchen erstellt.



Alle 3 Formebenen belegen wir nun mit einem Ebenenstil - Schein nach innen mit ungefaehr diesen Einstellungen



Und einer 3 Pixel starken Kontur nach Innen, mit einem Goldpattern



Wer moechte kann sich meinen verwendeten Ebenenstil hier herunterladen...



Fuer den Kopf ziehen wir nun einfach mit dem Ellipsen-Werkzeug bei gedrueckt gehaltener [Shift] Taste einen Kreis auf

Dieser bekommt einen Schein nach Innen



Fuer die Haende das selbe Spiel ...

So schaut unser Engelchen mittlerweile aus



Fehlen noch die Fluegelchen, dafuer ziehen wir eine Ellipse mit dem Ellipsen-Werkzeug auf
und fuegen mit dem Ankerpunkt-hinzufuegen-Werkzeug noch 4 zusaetzliche Ankerpunkte hinzu.



Die Ankerpunkte bearbeiten wir nun mit dem Direkt-Auswahl-Werkzeug bis eine Fluegelform entsteht



Die Fluegel-Ebene positionieren wir nun unterhalb der anderen Formebenen duplizieren die Fluegel-Ebene mit [Str+J]
und spiegeln die Duplizierte Ebene horizontal und schieben sie in die richtige Position.



Die Fluegel bekommen den selben Ebenenstil - Schein nach Innen und Kontur wie zuvor auch schon das Kleid,
ich habe ihnen noch eine Musterueberlagerung gegoennt ...



Meinen Ebenenstil fuer die Fluegel kann hier herunterladen werden ...

Fuer die Schlaufe zum Befestigen des Christbaumanhaengers ziehen wir nun wieder eine
Ellipse dem Ellipsen-Werkzeug auf,
stellen die Werkzeugvoreigenstellung auf vom Pfadbereich subtrahieren (-)
Die Einstellung, vom Pfadbereich subtrahieren (-), kann nur bei aktivem Pfad ausgewaehlt werden!



Und ziehen in dieser Ellipse mittig nochmlas eine Ellipse auf, diese sollte etwas kleiner, schmaeler sein als die zuvor.

Mit dem Pfadauswahl-Werkzeug positionieren wir die zweite
Ellipse nun in der Mitte der ersten



Optional kann auch einfach die vorhandene Ellipse einfach verdoppelt werden,
dazu muss das Pfadauswahl-Werkzeug gewaehlt sein und der zu duplizierende Pfad muss aktiv sein...
Bei gedrueckt gehaltener [Alt] Taste den Pfad anklicken und dann zur Seite zeihen, dann wird aus einer zwei
Ellipsen
Die Duplizierte Ellipse kann dann per Rechtsklick -> Frei transformieren Pfad in die richtige Position gebracht werden,
damit nun der Bereich der duplizierten Elipse von der ersten abgeschnitten wird,
muss nun in der Werkzeugvorseinstellungen Vom Pfadbereich subtrahieren (-) ausgewaehlt werden



Wie man es nun mach ist jedem selbst ueberlassen,
mit gefaellt die Variante mit der duplizierten Ellipse besser,
aber das muss jeder fuer sich selbst entscheiden...

Die Schlaufe hat von mir diesen Ebenenstil - download - zugewiesen bekommen

Nun fehlt dem Engelchen nur noch das Gesicht und die Haare ...

Fuer die Haare legen wir nun eine neue Ebene an, nehmen das Pinselwerkzeug zur Hand,
als Pinsel waehlen wir das Duenengras, dies ist ein Standartpinsel von Photoshop,
sollte dieser nicht in der Liste stehen, einfach die Pinsel zuruecksetzen



Dann steht dieser Pinsel wieder zur Auswahl ...

Vordergrundfarbe habe ich einen Gelbton gewaehlt und als Hintergrundfarbe ein Braunton

Die Groesse des Pinsel auf ca. 25Pixel verringern, damit die Haare auch richtig schon strubbelig werden,
den Winkel-Jitter in den Pinselvorgaben auf ca. 30% stellen



Und nun malen wir einfach um den Kopf herum, bis uns das Ergebnis zusagt ...



Fuer den Heiligenschein eine Ellipse aufziehen und dort genauso vonrgehen wie bei der Schlaufe schon zuvor...



Nur noch die Augen, Nase und Mund aufpinseln, fertig ...

Mein Engelanhaenger hat von mir noch ein paar Sterne als Zierde aufs Kleid bekommen



Und hier mein Engelchen im Einsatz ...



Wem das Pfadgeschubse zu kompliziert ist,
der kann sich die Grundform des Engelchens hier herunterladen

Kommentar schreibenHinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen...

Du bist noch kein Mitglied von Alice-Grafixx.de?
Dann kannst du dich hier kostenlos registrieren ...


Affiliates:   Pat DG  •   Gallery Yuri  •   Chibi Graphics  •   Colorful Gfx  •   The Seduction  •   Blue-Graphics  •   Design Grafixx  • Show all ...
designenlassen.de - Der Design-Marktplatz für Webdesign, Logo-Design, Flyerdesign u.v.m.        ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider