Loading...   Upload Image

Twitter Updates in die eigene Website einbindenTutorials » Html/Css Tutorials » Twitter Updates in die eigene Website einbinden

Verfasst von Alice am 18.07.2009 - wurde schon 21869 mal gelesen

Kategorie: Html/Css
Bewertung:
16x bewertet
Schwierigkeit: einfach
Kommentare: [ 8 ]

Tag - Schlagwort Twitter Tag - Schlagwort Einbinden Tag - Schlagwort Einbau Tag - Schlagwort HTML Tag - Schlagwort Tutorial Tag - Schlagwort Updates

Twitter Updates in die eigene Website einbinden - Tutorial

Ich wurde gefragt, wie ich es denn angestellt haette, immer den letzen Tweet auf Alice-Grafixx.de einzubinden.

Das funktioniert ganz einfach, es werden nur 2 Fitzelchen Code dazu benoetigt...

Wir brauchen 2 Java-Scripte, die am besten ganz unten im Code der Seite, vor dem schliessenden HTML-Tag </html>, platziert werden

<script type="text/javascript" src="http://twitter.com/javascripts/blogger.js"></script>
<script type="text/javascript" src="http://twitter.com/statuses/user_timeline/DEINNAME.json?callback=twitterCallback2&amp;count=ZAHL"></script>

DEINNAME muss durch DEINEN eigenen Twitter-Usernamen ersetzte werden!

Mittels count=ZAHL, kannst du selbst bestimmen, wie viele deiner letzten Tweets angezeigt werden sollen
Sollen nur die letzen 2 Tweets angezeigt werden, dann schreibst du dort anstelle von ZAHL einfach 2 hin,
wenn du z.b. die letzen 5 Tweets ausgegeben haben moechtest, dann gehoert dort 5 hin, usw. ...

So und dann benoetigst du noch den Code, der dann letztendlich dafuer verantwortlich ist, dass deine Tweets auch auf deiner eigenen Website zu lesen sind.

<div id="twitter_div">
	<ul id="twitter_update_list"></ul>
	<a href="http://twitter.com/DEINNAME" id="twitter-link" style="display:block;text-align:right;">follow me on Twitter</a>
</div>

Der Code gehoert an die Stelle im Quelltext, wo spaeter auch deine Tweets(Updates) dann erscheinen sollen, die Ausgabe erfolgt als ungeordnete Liste, die du nach belieben per CSS stylen kannst.

Hier bitte auch wieder darauf achten, dass du DEINNAME durch deinen Twitter-Usernamen ersetzt!

Wichtig!


Bitte achtet darauf, dass die 2 Javascripte wirklich erst NACH dem Div-Element id="twitter_div" im Quelltext positioniert sind, sonst funktioniert es nicht!

Kommentar schreibenHinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen...

Du bist noch kein Mitglied von Alice-Grafixx.de?
Dann kannst du dich hier kostenlos registrieren ...


Affiliates:   The Seduction  •   Pat DG  •   Design Grafixx  •   Colorful Gfx  •   Chibi Graphics  •   Gallery Yuri  •   Blue-Graphics  • Show all ...
designenlassen.de - Der Design-Marktplatz für Webdesign, Logo-Design, Flyerdesign u.v.m.        ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider