Loading...   Upload Image

Einfacher PasswortschutzTutorials » PHP/MySQL Tutorials » Einfacher Passwortschutz

Verfasst von Alice am 21.09.2007 - wurde schon 15922 mal gelesen

Kategorie: PHP/MySQL
Bewertung:
11x bewertet
Schwierigkeit: einfach
Kommentare: [ 6 ]

Tag - Schlagwort Schutz Tag - Schlagwort Passwort Tag - Schlagwort Absicheren Tag - Schlagwort PHP Tag - Schlagwort Script

Einfacher Passwortschutz - Tutorial

Da ich nun schon oefter gefragt wurde, wie man denn eine Seite mit einem
Passwort schuetzen kann, hier ein kleines Tutorials dazu ...

Eine Website mit einem Passwort zu versehen geht eigentlich relativ leicht, entweder per htacces File oder eben mit PHP.
Wir wollen uns mit der Php-Methode, die mit Sessions arbeitet, auseinandersetzen.

Hier kann das fertige Ergebnis in Aktion betrachtet werden, das Passwort lautet gemuese

Zuersteinmal der komplette Code, Erklaerung folgt unten ...
<?php
 session_start(); // Session starten

 $passwort = "gemuese";  // Hier bitte gewuenschtes Passwort eintragen

?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" 
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />

<title>Passwortschutz mit PHP</title>

</head>

<body>
<?php 

if (isset($_POST['go'])){	// Sofern go gedrueckt

    $check = strip_tags($_POST["password"]); // Variable definieren

    if ($check == "$passwort"){			// Passwort ueberpruefen
        $_SESSION["access"] = "okay"; 	// Session WERT zuweisen
    }else{
        echo "Falsches Passwort ...";	// Fehler ausgeben
    }
}

if ($_SESSION["access"] == "okay") { // Pruefen ob Session access = okay ist
// Geschuetzter Bereich ...
?>
<!-- Hier muss das hin was geschuetzt werden soll! -->

Heute hier und Morgen dort, blablabla ... Ich bin ein passwortgeschuetzter Text 
und du nicht! 

<!-- Hier endet der geschuetzte Bereich! -->

<? }else{ // close geschuetzter Bereich 
?>
<!--- Loginformular beginn -->
<form method="post" action="">
	<fieldset>
		<legend>Bitte Passwort eingeben ...</legend>
		<input type="password" name="password" size="16" /> 
		<input type="submit" value="Login" name="go"/>
	</fieldset>
</form>
<!-- Loginformular ende -->
<?php } // close Loginform
?>
</body>
</html>

Damit wir ueberhaupt mit einer Session arbeiten koennen muss diese per session_start(); gestartet werden, wichtig hierbei ist, dass vor dem Befehl session_start(); nichts an den Browser ausgegeben wird, weder HTML-Code, noch nicht einmal simle Leerzeichen!

Danach definieren wie eine Variable, die unser gewuenschte Passwort enthaelt.

Anschliessend folgt der Kopf unseres HMTL Dokuments

Mit if(isset($_POST['go'])) ueberpruefen wir ob der Submitbutton gedrueckt wurde,
sollte das der Fall sein, so wird mit if ($check == "$passwort") geprueft ob das Passwort korrekt ist.
Wenn es stimmt, dann weisen wir mit $_SESSION["access"] = "okay"; der Session einen Wert 'okay' zu ...
Wenn dass Passwort falsch ist, dann lassen wir uns eine Fehlermeldung ausgeben.

Mit if ($_SESSION["access"] == "okay") pruefen wir nun ob die Session vorhanden ist, danach kommt der Inhalt der geschuetzt werden soll ...

Sollte die Session nicht vorhanden/korrekt ist, wird das Loginformular angezeigt ...

Kommentar schreibenHinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen...

Du bist noch kein Mitglied von Alice-Grafixx.de?
Dann kannst du dich hier kostenlos registrieren ...


Affiliates:   Pat DG  •   Blue-Graphics  •   Design Grafixx  •   Gallery Yuri  •   Colorful Gfx  •   The Seduction  •   Chibi Graphics  • Show all ...
designenlassen.de - Der Design-Marktplatz für Webdesign, Logo-Design, Flyerdesign u.v.m.        ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider