Loading...   Upload Image

User blockenForum » Webzone » Allgemeines » User blocken

Neues Thema verfassen Neues Thema

  • neomiiUser ist offline
    Beginner


    neomii

    Registriert: 03.02.2013
    Beitraege: 48

    30.03.2013 um 11:30 Uhr

    Hallo :)

    Ich wusste nicht genau, wohin ich das setzen soll ...

    Ich bekomme seit einer Woche dauernd Spams von einem "DyncImmucky" in mein Gästebuch! Gestern 6x denselben Eintrag, heute 3x denselben! Die immer zu löschen, geht einem irgendwann schon auf die Nerven! Kann man den irgendwie aus dem Gästebuch blocken, dass er dort nicht mehr posten kann?

    Freue mich über baldige Antwort! :)

    Liebe Grüße
    Neo



  • neomiiUser ist offline
    Beginner


    neomii

    Registriert: 03.02.2013
    Beitraege: 48

    31.03.2013 um 12:18 Uhr

    Habe mich mal ein Bisschen erkundigt. Die IP zu blocken bringt nichts, weil sich die IP beim neuen Einwählen immer wieder ändert.

    Eigentlich kann man es nur schwieriger machen. Eine Reload-Sperre wäre vielleicht hilfreich. So eine, wie ich sie auch für meinen Counter verwende! Kann hier in dem Fall auch mit Session gearbeitet werden?

    Ein Captcha ist im Gästebuch ja schon vorhanden. Also ein Mensch mit zu viel Freizeit! Jedenfalls funktionieren die Adressen nicht einmal^^ Irgendwann war ich so genervt, dass ich es ausprobiert habe, weil ich dem mal schreiben wollte. Ging natürlich nicht ..



  • AliceUser ist offline
    Admin


    Alice

    Registriert: 14.12.2006
    Beitraege: 1059

    02.04.2013 um 08:48 Uhr

    Hallo Neo,

    mhhh, das is natuerlich doch. Mit einer Reload-Sperre wirst du da aller Wahrscheinlichkeit auch nicht viel weiter kommen,
    das hat zumindest bei mir rein gar nix geholfen gehabt. IP blocken ist Schwachsinn, wie du schon schoen erkannt hast.

    Bei einem Gaestebuch empfiehlt es sich das GB zu moderieren. Nach einiger Zeit hoert der Spass von alleine auf, wenn die Eintraege nicht veroeffentlicht werden, bzw. die Haeufigkeit von Spameintraegen nimmt zumindest deutlich ab, mit der Zeit.

    Du koenntest das ReCaptcha von Google einsetzten, das erschwert es zumindest.
    Aber selbst das hilft wirklich auch nur bedingt =(

    Liebe Gruesse
    Alice



    ... { signatur } ...
  • neomiiUser ist offline
    Beginner


    neomii

    Registriert: 03.02.2013
    Beitraege: 48

    02.04.2013 um 11:22 Uhr

    Hallo Alice! :)

    Das GB zu moderieren: Du meinst, dass die Einträge nicht sofort angezeigt werden, man die Einträge als Admin zuerst freischalten muss? Das ist keine schlechte Idee! Wie würde ich sowas denn einbauen? :)

    LG Neo

    Edit: Gestern und heute ist es ein und dieselbe IP ..



    Der Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert, zuletzt 02.04.2013 um 11:30 Uhr ...
  • neomiiUser ist offline
    Beginner


    neomii

    Registriert: 03.02.2013
    Beitraege: 48

    13.06.2013 um 15:02 Uhr

    Hallo :)

    Ich habe mal im Netz nach einer Freischaltfunktion für die GB-Administration gesucht, aber leider nichts gefunden. Hat jemand einen hilfreichen Link für mich oder gibt es da etwas, dass man leicht ins GB-Skript einbauen kann?

    Würde mich sehr freuen! :)

    Liebe Grüße
    Neo



  • tomhUser ist offline
    Newbie



    Registriert: 21.06.2013
    Beitraege: 10

    21.06.2013 um 22:34 Uhr

    Hallo neomii,

    um welches Gästebuch Script handelt es sich? Also wie ist der Name davon?

    Solange man das nicht weiß, ists relativ schwer dir da spezifische Hilfe zu geben :)

    LG



  • neomiiUser ist offline
    Beginner


    neomii

    Registriert: 03.02.2013
    Beitraege: 48

    21.06.2013 um 22:57 Uhr

    Ist das Script aus dem Tutorial, das du hier auf der Seite finden kannst :)



  • tomhUser ist offline
    Newbie



    Registriert: 21.06.2013
    Beitraege: 10

    21.06.2013 um 23:20 Uhr

    Ah okay!

    Folgende Möglichkeiten gibt es (inkl. bereits genannter):
    - Zeitsperre von 60 Sekunden für neue Beiträge (gelöst mittels Cookie oder Session bzw. beidem)
    - IP Sperre
    - Link Sperre (sobald http:// oder www. im Inhalt steht, wird der ganze Inhalt blockiert)
    - Beiträge manuell freischalten (Statusspalte in der Datenbank hinzufügen und dort dann beim Eintragen den Status auf 0 setzen und dann mittels Statusänderung auf 1 die Beiträge freischalten)
    - Recaptcha oder eine andere Captcha Lösung einbauen
    - einen Honeypot/Bottrap einbauen, damit die Bots nur eine Fehlerseite zu sehen bekommen

    Mehr fällt mir jetzt grad nicht ein, ist auch schon spät.

    Such dir einfach was davon aus und ich schau mal, was ich machen kann.

    LG



  • neomiiUser ist offline
    Beginner


    neomii

    Registriert: 03.02.2013
    Beitraege: 48

    22.06.2013 um 00:18 Uhr

    Ich würde die Beiträge gern manuell freischalten :)

    Danke für deine Hilfe!



  • tomhUser ist offline
    Newbie



    Registriert: 21.06.2013
    Beitraege: 10

    22.06.2013 um 11:55 Uhr

    So, waren nur ein paar kleine Änderungen.

    Da ich nicht genau wusste, ob du die Dateien vom Tutorial oder die geänderten Dateien von Alice genommen hast, hab ich einfach die von Alice erweitert.

    Und los gehts...

    Öffne die Datei gb.php.

    Such nach folgender Codezeile (ca. Zeile 80):

    $eintragen = mysql_query ("INSERT INTO gb (id, name, email, hp, msg, ip, date, time) 
                  VALUES ('', '$name', '$email', '$hp', '$msg', '$ip', '$datum', '$zeit')");

    Ersetze die Zeile durch folgenden Code (status wurde hinzugefügt mit Autowert 0):
    $eintragen = mysql_query ("INSERT INTO gb (id, name, email, hp, msg, ip, date, time, status) 
                  VALUES ('', '$name', '$email', '$hp', '$msg', '$ip', '$datum', '$zeit', 0)");


    Such nach folgender Codezeile (ca. Zeile 140):
    $abfrage = mysql_query("SELECT id FROM gb"); // DB Abfrage -> Anzahl aller Eintraege feststellen

    Ersetze die Zeile durch folgenden Code (status Abfrage wurde hinzugefügt):
    $abfrage = mysql_query("SELECT id FROM gb WHERE `status` = 1"); // DB Abfrage -> Anzahl aller Eintraege feststellen


    Such nach folgender Codezeile (ca. Zeile 218):
    $result = mysql_query("SELECT id, name, hp, msg, date, time, kommentar FROM gb ORDER BY id DESC LIMIT $start,$datensaetze_pro_seite");

    Ersetze die Zeile durch folgenden Code (status Abfrage wurde hinzugefügt):
    $result = mysql_query("SELECT id, name, hp, msg, date, time, kommentar FROM gb WHERE `status` = 1 ORDER BY id DESC LIMIT $start,$datensaetze_pro_seite");


    gb.php abspeichern.

    Jetzt öffnest du die Datei admin.php.

    Such nach folgender Codezeile (ca. Zeile 78):
    if ($action == "delete" && $rang == 1) { 
    	    $loeschen = mysql_query ("DELETE FROM gb WHERE id='$id'"); 
    	    echo "<p>Eintrag erfolgreich geloescht ...</p>";
    	}

    DANACH fügst du folgenden Codeblock ein (Aktionen activate und deactivate):
    elseif($action == "activate" && $rang == 1) {
    		$activate = mysql_query("UPDATE gb SET `status` = 1 WHERE `id`='".intval($id)."' LIMIT 1");
    		if($activate) { echo "<p>Eintrag erfolgreich freigeschaltet.</p>"; }
    		else { echo "<p>Eintrag konnte nicht freigeschaltet werden.</p>"; }
    	}
    	elseif($action == "deactivate" && $rang == 1) {
    		$deactivate = mysql_query("UPDATE gb SET `status` = 0 WHERE `id`='".intval($id)."' LIMIT 1");
    		if($deactivate) { echo "<p>Eintrag erfolgreich deaktiviert.</p>"; }
    		else { echo "<p>Eintrag konnte nicht deaktiviert werden.</p>"; }
    	}


    Such nach folgender Codezeile (ca. Zeile 247):
    echo "<br />IP: ".$row->ip." | <a href=\"".$pfad."?action=delete&amp;id=".$row->id."\">l&ouml;schen</a> |  
    	 <a href=\"".$pfad."?action=kommentieren&amp;id=".$row->id."\">kommentieren</a>";

    DANACH fügst du folgende Codezeile ein (Link zum aktivieren/deaktivieren):
    if(intval($row->status)==0) { echo "| <a href=\"".$pfad."?action=activate&amp;id=".$row->id."\">freischalten</a>"; }
    else { "| <a href=\"".$pfad."?action=deactivate&amp;id=".$row->id."\">deaktivieren</a>"; }


    admin.php abspeichern.

    Nun gehst du in dein phpMyAdmin, gehst in die Datenbank in der du die Gästebuch Tabelle gespeichert hast und klickst auf den Tab/Reiter "SQL". Anschließend löschst du den Inhalt des großen Textfeldes (dort sollte etwas mit "SELECT * FROM ..." stehen) und fügst diesen Inhalt ein:
    ALTER TABLE `gb` ADD `status` INT(1) DEFAULT 0;

    Dann klickst du auf OK oder Speichern oder Execute (oder wie auch immer der Button zum ausführen in deinem phpMyAdmin heißt) und anschließend sollte eine OK Meldung kommen. Wenn nicht, bitte hier die Fehlermeldung posten.

    Dann die Dateien gb.php und admin.php hochladen und schauen obs funktioniert.

    LG



    Der Beitrag wurde insgesamt 1 mal editiert, zuletzt 22.06.2013 um 11:56 Uhr ...

[ 1 ] 2 » ... Letzte » Seite 1 von 2


Affiliates:   Gallery Yuri  •   Pat DG  •   Chibi Graphics  •   Blue-Graphics  •   Design Grafixx  •   The Seduction  •   Colorful Gfx  • Show all ...
designenlassen.de - Der Design-Marktplatz für Webdesign, Logo-Design, Flyerdesign u.v.m.        ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider