Loading...   Upload Image

Kommentare zu Rss 2.0 Feed erstellen mittels SQL Datenbank Tutorials » PHP/MySQL Tutorial - Kommentare

 stars
Rss 2.0 Feed erstellen mittels SQL Datenbank

Rss 2.0 Feed erstellen mittels SQL Datenbank

Author: Alice
Datum: 07.05.2008
Schwierigkeit: mittel
Gelesen: 17315

Hier wird die Erzeugung eines Rss Feeds mittels SQL Datenbank erklaert
read TutorialTutorial lesen


12 Kommentare Kommentare zu Rss 2.0 Feed erstellen mittels SQL Datenbank

  • Hallo Tom,
    hast du mal versuch den Zeichensatz umzustellen auf UTF-8?

    Einfach folgendes aendern:
    echo '<'.'?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1"?'.'>'; ?>  


    in:
    echo '<'.'?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?'.'>'; ?>  


    Liebe Gruesse
    Alice

    ... { signatur } ...
    Alice schrieb am 20.11.2009 um 11:45:38 Uhr
  • Hallo Alice,
    kann ich das
    <![CDATA[ ... ]]>


    auch im "titel" tag benutzen?

    Ich habs so probiert:
        <item>
            <title><![CDATA[ <?php echo $title; ?> ]]></title> 
            ...
    

    und mein Text in $title in der Datenbank hat HTML Zeichen (z.B. M&auml;rchen)

    Ich mchte gerne die Umlaute benutzen aber das funktioniert leider nicht... Feed wird nicht angezeigt.


    Hast du eine Idee?

    Gru Tom


    tom101 schrieb am 16.11.2009 um 22:49:32 Uhr
  • Gute Besserung auch von mir! Und vielen Dank fr die Tipps bei der Erstellung meines Feeds! Luft jetzt super!

    Viele Gre

    Tom :)

    tom101 schrieb am 10.11.2009 um 23:16:04 Uhr
  • Hallo Tom,
    du musst dir die Links ja auch so anpassen,
    dass diese immer jeweils auf deine einzelnen Newseintraege verweisen.

    Wie die Links bei dir aussehen muessen, weiss ich nicht,
    da ich ja nicht weiss, wie du das bei deinen Newseintraegen handhabst.

    Mal angenommen, deine einzelnen Newseintraege sind immer jeweils nach folgendem Schema aufrufbar: news.php?id=3 ruft immer den Newseintrag mit der id 3 auf, news.php?id=5 ruft immer den Eintrag mit der id 5 auf, usw. ...

    Dann muessten die Links bei dir in der RSS Datei wie folgt lauten:
    <link>http://deineseite.de/news.php?id=<?php echo $id; ?></link>
    <guid isPermaLink="false">http://deineseite.de/news.php?id=<?php echo $id; ?></guid>

    Damit immer der jeweilige Eintrag dann aufgerufen wird ;)

    Liebe Gruesse
    Alice

    ... { signatur } ...
    Alice schrieb am 08.11.2009 um 21:20:19 Uhr
  • ... die php Datei heit rss.php und den link habe ich so angepasst:


    <link>http://www.meineseite.de/rss.php?id=1</link>
    <guid isPermaLink="false">http://www.meineseite.de/rss.php?id=1</guid>

    wenn ich in der url "id=5" eingebe hat jeder eintrag die id5

    ??

    Gru

    Tom

    tom101 schrieb am 08.11.2009 um 20:56:59 Uhr

[ 1 ] 2 3 » ... Letzte » Seite 1 von 3

Kommentar schreibenHinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu hinterlassen...

Du bist noch kein Mitglied von Alice-Grafixx.de?
Dann kannst du dich hier kostenlos registrieren ...



       ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider